Lyme Borreliose Schmerzen Behandelen mit Palmitoylethanolamid (PeaPure)

Die Symptomatik der Lyme-Borreliose ist ausgesprochen vielschichtig. Zu den häufigsten Beschwerden und Symptomen gehören bei Lyme neben vielen anderen die Schmerzen. Diese können in den unterschiedlichsten Formen und Stärken auftreten. Häufig als sogenannte chronische oder sogar neuropathische Schmerzsyndrome ( z.B. Stadium III der Borreliose).

Schmerz kann die Befindlichkeit und Lebensqualität sehr einschränken.
Monate bis Jahre nach dem Zeckenstich kann es zu Lyme Symptomen des Spätstadiums kommen.

Im Borreliose Wissen 2013, no 27 mehr ueber Borrelia Schmerzen und Palmitoylethanolamid (PeaPure).

Palmitoylethanolamid gegen Borrelia Schmerz; Borreliose Wissen 2013, no 27

Palmitoylethanolamid gegen Borrelia Schmerz; Borreliose Wissen 2013, no 27

Typisch fuer Lyme Borreliose

Typisch fuer Lyme Borreliose sind:

Schmerzen von Gelencke: Arthritiden, Lyme-Arthritis, springt von Gelenk zu Gelenk,
Muskelentzündungen und sonstige chronische Entzündungen,
Knochenschmerzen und
Fibromyalgien.

Zusätzlich kommen auch sehr schmerzhafte Entzündungen der Nervenwurzeln an der Wirbelsäule (Radikulitis) vor. Dabei treten zuerst Schmerzen mit wechselnder Lokalisation auf, die nachts stärker werden. Die Schmerzen werden als brennend, bohrend oder reißend empfunden und sprechen nur wenig auf Schmerzmittel an; es sind typische neuralgische oder neuropathische Schmerzen.

Die Bezeichnung ‘Lyme-Borreliose’ geht auf den Ort Lyme in Connecticut/USA zurück, wo dieses Krankheitsbild 1975 nach gehäuftem Auftreten von Gelenkentzündungen in Verbindung mit Zeckenstichen erstmal beschrieben wurde. Der Erreger, Borrelia burgdorferi, wurde erst 1981 von dr. Wilhelm Burgdorfer entdeckt.

Die Entzündung und chronischen Schmerzen sind beide mit PEA zu behandeln. PEA ist ein natürliches Molekül sowohl mit analgetischer als mot anti-inflammatorische Eigenschaften.

Palmitoylethanolamide (PEA) ist deshalb eine neues vielversprechendes Mittel gegen chronische Schmerzen und gegen Entzündungen so wie bei Borrelia. Die Handelsnamen ist PeaPure; PeaPure ist als Supplement ohne Rezept zu erhalten. Weiteres zu dieser interessante Substanz finden Sie hier, www.palmitoylethanolamide4pain.com

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: